Radfahren  im Emsland

In unserem abschießbaren Fahrradraum der sich neben dem Carport befindet ist auch eine Steckdose z.B. für E-Bikes vorhanden.

Das Emsland ist besonders bei Fahrradfahrern für die drei wichtigsten Gewässer bekannt. Die beiden flüsse Ems und Hase und den Dortmund-Ems-Kanal.

Keine Berge


Paradiesisch sind die gut ausgeschilderten und ausgezeichneten Rad- und Wanderwege, die Sie entlang der idyllischen Flusstäler von Ems und Hase durch originelle Dörfer und Kleinstädte führen.


Die Radrouten sind mit dem vom ADFC empfohlenen Radwegeleitsystem ausgeschildert. Die Zielwegweiser stehen an Kreuzungspunkten und zeigen den nächsten Ort sowie den nächsten größeren Zielort mit Kilometerangaben.

Zwischen den Standorten mit Zielwegweisern folgen Sie einfach den Zwischenwegweisern. Egal auf welcher Route Sie unterwegs sind, hier sind Sie immer richtig, denn die Routen verzweigen sich erst wieder am nächsten Zielwegweiser.

 

Diese geben übrigens auch Hinweise auf Bahnhöfe und Touristinformationen.

Ausgeschilderte Rad- und Wanderwege führen an unserem Haus vorbei. Ihr eigenes Rad können sie mitbringen, dafür steht Ihnen ein abschließbarer Fahrradraum zur Verfügung (für E-Bikes finden Sie dort eine Steckdose).

Oder Sie können sich bei uns, gegen Gebühr zwei Räder mit 7-Gang Schaltung leihen (bitte Vorbestellen).

Für Ihre Fahrradtour können Sie bei uns mehrere Radkarten leihen.
Unter anderen sind diese:

 

  • die Emslandroute, die Sie durch das ganze Emsland führt. (hierzu haben Sie, die Möglichkeit im unteren Bereich dieser Seite mehr zu erfahren.)

 

  • Die 8 Radtouren im Naturpark (35 bis 67 km):
  • See(hen)-Tour
  • Ems-Kanal-Tour
  • Museum-Tour   
  • Dörfer-Tour        
  • 2-Länder-Tour    
  • Erdöl-Tour          
  • Moor-Tour          
  • Pünte-Tour         
Alle Touren der jeweiligen Strecke sind ausgestattet mit; Informationen sowie Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten.
Eine der Rad-Touren führt an unseren Haus vorbei, deshalb könnten Sie auch von hier diese Strecke starten.

Zum Radfahren auf der Emslandroute, gibt es folgende Möglichkeit:

 

EMSLAND RADEXPRESS

Fahrradmitnahmen in Bus und Bahn für mehr Radfahrspaß rund ums Urlaubsquartier:

Der Emsland Radexpress: Das sind Busse mit Fahrradanhänger, die in der Saison (April - Oktober) am Wochenende im 2-Stunden-Takt entlang beliebter Radwanderstrecken fahren, z.B. auf den Hümmling, durch das Hasetal, in den Internationalen Naturpark Bourtanger Moor und in die Grafschaft Bentheim - und das alles für 1,10 € pro Rad und die normalen Personentarife.

 

EMSLAND-TOUREN-TICKET

Das Kombiticket für Bus und Bahn

 -für beliebig viele Fahrten an einem Tag im Radexpress und in den Regionalzügen der DB zwischen Rheine und Emden. 2 Personen zahlen 19,- €, max.3 weitere je 5,- €. Das ticket gilt am Samstag und Sonntag sowie an allen Feier- und Brückentagen in Niedersachsen und NRW.

Emsland-Routenplaner

Mit dem Emsland-Routenplaner stehen umfangreiche Funktionen zur Verfügung:

Sie können aus verschiedenenThementouren eine passende Tages- oder Mehrtagestour auswählen. ein adressgenaues Routing ermöglicht die Planung individueller Touren. Im Handumdrehen sind Start-, Zwischen- und Zielpunkte eingegeben und die Traumroute ist fertig. Für alle Touren können Karten ausgedruckt und GPS-Tracks auf Navigationsgeräte geladen werden. Außerdem enthält der Routenplaner viele nützliche Tipps zu schönen Plätzen, Museen, besonders Bauwerken und vielem mehr.

 

www.emsland-routenplaner.de

Emsland App

Kostenlos für Iphone, Ipad und Android.

Auf der Basis einer zoombaren, topografischen Outdoor-Karte im Maßstab 1:25.000 unterstützt "die Emsland App" die induviduelle Tourenplanung und ist ein informativer Wegweiser vor Ort:

 

Neben der Karte selbst sind auch vorgefertigte Tourenvorschläge gespeichert, die immer und überall abrufbar sind. Zu den Routen verzeichnet die App "Schlüsselinformationen" wie Länge, Dauer, Höhenmeter und Schwierigkeitsgrad, aber auch Sehenswürdigkeiten und Einkehrtipps.

 

Einfach herunterladen und auf Entdeckerreise gehen....

 

EMSLAND APP DOWNLOAD (APPLE)

 

EMSLAND APP DOWNLOAD (ANDROID)

Ladestationen für E-Bike oder Pedelec

Der "eingebaute Rückenwind" bei der Fahrt mit E-Bike oder Pedelec macht das Radfahren leicht, bequem eine längere Distanz zurückzulegen.

 

In der Rubrik -Radfahren- auf www.emsland.com finden sie eine Übersicht der E-Bike-Ladestationen.

Fahrradboxen

Abschließbare Fahrradgaragen sorgen für noch mehr Bewegungsfreiheit.

 

64 Fahrradboxen an 13 Standorten entlang der Ems erweitern das Serviceangebot für Radler. Jetzt können Räder und Gepäck sicher verstaut und der Einkaufsbummel, der Museumsbesuch und die Besichtigungstour bequem eingeplant werden.

 

An folgenden Orten, die auch den Schlüssel für die Fahrradboxen aushändigen, kann das Fahrrad zur Zeit schon sicher geparkt werden:


Meppen: Hase-Ems-Radverleih und Emsland Touristik; Salzbergen: Bahnhof; Emsbüren: Fokus und Swinggolfanlage; Geeste: Emsland, Moormuseum; Lathen: Rathaus, Hilter Mühle und Transrapidversuchsanlage; Rhede (Ems): Rathaus; Aschendorf: Bahnhof; Papenburg: Bahnhof; Esterwegen: Gedenkstätte.

 


 


Film

Radtouren rund um Meppen

Schauen Sie sich gerne die Wohnungen an und wählen Sie für die schönste Zeit des Jahres, diejenige die Ihnen am meisten zusagt und Ihren Bedürfnissen entspricht.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:

Telefonnummer:    05931 - 89595

oder Ihre E-mail über das kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ferienwohnung Zum Paradies