Ausflugsziele im Emsland gibt es viele;               hier finden Sie einige Beispiele!

 

Zu Besuch bei den Ozeanriesen. Die MEYER WERFT ist mit den von ihr gefertigten luxuriösen Kreuzfahrtschiffen der Anziehungspunkt Papenburgs. Jedes Jahr erleben knapp 300.000 Besucher hautnah, wie moderner Schiffbau funktioniert.

Besichtigungen sind nur nach vorheriger Anmeldung bei der Papenburg Tourismus GmbH möglich!

Buchungsadresse und Telefon
Papenburg Tourismus GmbH
26857 Papenburg
Tel.: 04961 / 83 96 0

Schloss Clemenswerth in Sögel

Verschaffen Sie sich einen persönlichen Überblick der Schlossanlage

Ferienpark Schloss Dankern in Haren

 

 

Das Freizeitparadies für die ganze Familie

  • mit Spielland und Spaßbad
  • 10 000 qm² überdachte pures Spielvergnügen
  • Indoor Erlebniswelt; für Sport Spiel und Spass
  • Erlebnisgastronomie
  • Hochseilgarten mit Kletterwand und Kletterpalme
  • Wasserski- Seilbahn
  • 40 ha großer Badesee

Speicherbecken in Geeste

 

 


 

Segler und Surfer finden auf dem 180 ha großen Geester See ein windsicheres Revier, das auch Wettkampfmaßstäben gerecht wird. "Wasserratten" und Tauchern bietet die Badebucht mit 850 m langem Badestrand Wasserspaß pur, während die große Liegewiese zum Sonnen und Entspannen einlädt.

Festung Bourtange, Holland

 

 

 

Nahe der deutschen Grenze liegt in der herrlichen Groninger Landschaft im wunderschönen Westerwolde eine einzigartige Sehenswürdigkeit: Die Festung Bourtange

Die Geschichte dieser Festung reicht bis ins Jahr 1580. Prinz Wilhelm von Oranien gab den Auftrag zum Bau dieses Fünfecks nahe der deutschen Grenze. Hier war der Verbindungsweg zwischen Groningen und Meppen bzw. Westfalen.

 

Bis zur Grenze nach Holland sind es nur 12 km.

Emsland Moor - Museum in Hesepe

 

 

Die Sammlung des Emsland Moormuseums entstand aus dem Gedanken heraus die enormen Kultivierungsleistungen, die aus einer unwirtlichen Moor- und Heidelandschaft eine „blühende Kulturlandschaft“ machten, wissenschaftlich zu dokumentieren und auszustellen. Mittlerweile umfasst die Sammlung ca. 20.000 Objekte (von der Lokomobile bis zur Moorseife). Vor allem in den letzten fünf Jahren gelang es dem Museum bedeutende und umfangreichre Bestände zu übernehmen. Aufgrund dieses Zuwachses verfügt das Emsland Moormuseum über eine umfangreiche, interdisziplinäre Sammlung zu den Themen Moor, Torfabbau und Siedlungsgeschichte.

Von Meppen zu den Nordseeinseln;                                                                       Die Fährzeiten- und ab welchen Anleger- können Sie aus Prospekten ersehen, die wir in den Wohnungen ausgelegt haben.

Schauen Sie sich gerne die Wohnungen an und wählen Sie für die schönste Zeit des Jahres, diejenige die Ihnen am meisten zusagt und Ihren Bedürfnissen entspricht.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:

Telefonnummer:    05931 - 89595

oder Ihre E-mail über das kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ferienwohnung Zum Paradies